Aktuelles

18. März 2016

Neue Version des altares-Insiderregisters erfüllt alle Anforderungen der MAR

Die aktuelle Version des altares-Insiderregisters, die in wenigen Tagen in den Roll-out geht, deckt alle neuen Anforderungen der MAR ab. Konkret sind das die

  • Erfassung der erweiterten Pflichtangaben bei den Personendaten von Insidern (private und geschäftliche Telefonnummern, Geburtsnamen, ggf. Sozialversicherungs- oder ID-Nummern)
  • Festhalten von Uhrzeiten für Start- und Ende des Insiderstatus und der Projekte mit der Unterstützung von verschiedenen Zeitzonen
  • Reporting der Zeiten in UTC

Das mit der MAR verfolgte Konzept, keine Funktionsinsiderlisten mehr zu führen, sondern die Verzeichnisse vollständig auf Anlassinsiderlisten zu stützen, war schon immer mit dem altares-Insiderregister komfortabel und effizient möglich. Genau hierbei spielt das System mit seinem intelligenten Workflow seine Stärken gegenüber alternativen Lösungen aus.


© 2017, altares GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.
© 2014, altares GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.
Besuchen Sie uns im Internet: http://www.beschlussregister.de











Ihr Ansprechpartner:
Christian Ermisch
Telefon +49 211 550262-110
E-Mail: christian.ermisch(at)altares.de